Briefmarken Lenz 101. Auktion - Münzen
Blättern in aktueller Suche
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@briefmarken-lenz.de


Impressum

Lenz Briefmarken 
Axel Lenz 
Thurgauer Str. 1 
78224 Singen 

Tel.: +49 7731 64982 
Fax: +49 7731 69446 
info@briefmarken-lenz.de 

USt.-Id.Nr.: DE 813599257 ×
Briefmarken Lenz 101. Auktion - Münzen

Auktionstermin: 2. - 3. November 2018

Lenz Briefmarken
Axel Lenz
Thurgauer Str. 1
78224 Singen

Tel.: +49 (0) 7731 64982
Fax: +49 (0) 7731 69446

Weitere Infos zur Auktion

Zeitplan

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzbestimmungen

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung und ggf. Import werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision und sämtliche sonstigen Leistungen (= Spesen) anfallende Mehr­...mehr

× Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung und ggf. Import werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision und sämtliche sonstigen Leistungen (= Spesen) anfallende Mehr­ wertsteuer (derzeit 19%) wird gesondert in Rechnung gestellt. Lieferungen in Drittländer sind gegen ­ Vorlage des Aus­fuhrnachweises von der USt. auf die Provision, Spesen und Losgebühr befreit. Lieferungen an Abnehmer aus anderen EU-Ländern mit UID.-Nr. erfolgen unter Anwendung des Reverse-Charge-­ Verfahrens, d. h. die Provision, die Spesen und die Losgebühr unterliegen nicht der Deutschen Umsatzsteuer; der Käufer ist in diesen Fällen verpflichtet, die Ust. in seiner Ust-Erklärung in seinem Heimatland ­anzugeben.

Los 9342

Asien (mit Nahem Osten) - China

pp

  • Schön

    77,97

Beschreibung

CHINA: 1984/1985, 2x 10 Yuan Silber, 2 der gesuchtesten Panda-Ausgaben zusammen im Samtetui gekapselt mit Zertifikaten, Auflage je nur 10.000 Ex., sehr selten, PP

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Bestellung Lieferung
Die Bestellung kann mit beiliegendem Formular erfolgen. Wir nehmen
auch gerne telefonische oder per Telefax eingegangene Aufträge ent-
gegen. Die Lieferung erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungseingänge.
Bitte beachten Sie, dass die meisten Positionen nur einmal vorhanden und
nur wenige doppelt oder in ähnlicher Qualität lieferbar sind. Benützen Sie
die Gelegenheit von Ersatzbestellungen.

Rückgaberecht Garantie
Auf sämtlichen Positionen haben Sie ein Rückgaberecht innert 5 Tagen
nach Erhalt. Für alle Einzelstücke leisten wir während eines Jahres eine
Echtheitsgarantie. Mitgelieferte Atteste und Befundanzeigen sind verbind-
lich. Ein Reklamationsrecht erlischt, falls Marken verändert wurden (Aus-
nahme bildet das Anbringen von Prüfzeichen durch Experten, die für
Irrtümer haften).

Preise
Die Preise sind Netto-Verkaufspreise in Schweizer Franken. Unsere Lie-
ferungen sind innert 30 Tagen zahlbar. Eine Ratenzahlung ist nach vorhe-
riger Absprache möglich.

Eigentumsrecht
Die Marken werden im Namen Dritter verkauft und bleiben bis zur voll-
ständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Lieferung darf vorher nicht an
Dritte veräussert oder abgetreten werden.

Versand Versicherung
Für den Versand berechnen wir Fr. 8.00 in der Schweiz und Fr. 10.00 ins
Ausland. Die Sendung ist auf dem Weg von uns zu Ihnen versichert. Für
Rücksendungen haftet der Kunde.

Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug wird pro Mahnung eine Gebühr von Fr. 20.-- erhoben
plus 1% Zins pro angefangenem Monat. Alle weiter anfallenden Spesen
gehen zu Lasten des Bestellers. Gerichtsstand in der Schweiz ist Luzern,
in Deutschland D-77922 Lahr. ×

Auktion Verkauft

Zuschlag (ohne Gewähr)

1350.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Samstag 03.11.2018, 07:00 CET

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Aktuelle Uhrzeit (MET): 10.12.2018 - 03:50