Scriposale Historische Wertpapiere
1. März 2019 - 30. September 2019

Blättern in aktueller Suche

Scripovest AG

Neugasse 32
91541 Rothenburg ob der Tauber
Deutschland / Germany
Telefon: +49 (0)9861 8738631
Fax: +49 (0)9861 8738632
E-Mail: kontakt@scripovest.de

Los AH44B0646 Wertpapiere - Liechtenstein

VF+

Beschreibung

Planken: Michael Negele, Nennwert 300 Gulden.
Planken, 30.01.1837, Schuldverschreibung über 300 Gulden, o. Nr., 34,2 x 21,3 cm, schwarz, beige, DB, Knickfalten, innen weiteres Blatt, OU.

Planken ist eine Gemeinde im Wahlkreis Oberland des Fürstentums Liechtenstein. Oberhalb davon liegt das Plankner Garselli, die abgeschiedene Plankner Alpe im Saminatal. Diese war bis 1579 eine Genossensschaftsalpe, dann wurde die Genossenschaft aufgelöst. Die Alpe ging dann in den Besitz der Gemeinde über, wurde aber offensichtlich nicht mehr sehr intensiv genutzt. Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts erfolgte wieder eine Intensivierung der Nutzung, was offensichtlich in der zu dieser Zeit stark angestiegenen Bevölkerungszahl Plankens begründet ist. 1845 ließ die Gemeinde durch Michael Negele den Stall für 50 Gulden neu errichten. Das Ganze war letztlich eine Fehlinvestition, da der Rauschbrand, eine durch Wasserknappheit verursachte Viehkrankheit, einen Teil des aufgetriebenen Viehs vernichtet hatte und die Alp daraufhin nach knapp einem weiteren Jahrzehnt aufgegeben wurde. Zwischen 1896 und 1914 folgten noch einige Versuche, das Garselli zu verkaufen, die allerdings aus verschiedenen Gründen fehlschlugen.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Aktuelle Uhrzeit (MET): 14.07.2020 - 06:38