Auktionshaus Ulrich Felzmann: Ulrich Felzmann 159. Auktion Auktion ist bereits beendet!
Burian von Lippa, 1540-1591, Doppeltaler, 1588, Av.: Büste des Herrschers nach rechts, + BVRIANVS · TRCZKA · DE LIPPA · IN SVIETLA · AD SAZAVAM [Münzmeisterzeichen], Rv.: behelmtes Wappen, SVBCAMERARIVS [Raute] REGNI + BOEMIÆ + 1588, Felder altgeglättet, die Trcka von Lípa waren ein böhmisches Ur-Adelsgeschlecht aus Ostböhmen, Böhmischer Herrenstand erfolgte 1567, 1593 Erhebung in den Reichsgrafenstand mit besonderen Privilegien und dem Großen Palatinat, seit den Hussitenkriegen zählten sie zu den vornehmsten Adelsfamilien Böhmens, nichtsdestotrotz besaß Burian von Lippa 1588 vermutlich noch nicht das Münzrecht, weshalb John S. Davenport seine Taler- und die vorliegende Doppeltalerprägung auch als medaillenartig bezeichnet, eine numismatische Rarität ersten Ranges, welche unseres Wissens in den letzten Jahrzehnten in Deutschland nicht angeboten wurde, 62,84 g,, Dav. A 8149, von großer Seltenheit, ss/ss-vz
Startpreis: 2500.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum
  • Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich
  • Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich
    Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich - Friedrich III., 1440 - 1493
    Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich - Maximilian I., 1486 - 1519
  • Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich - Maximilian I., 1486 - 1519
    Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich - Karl V., 1519 - 1556
  • Europa - Österreich / Römisch Deutsches Reich - Ferdinand I., 1531 - 1564
Aktuelle Zeit: 19.09.2017 - 19:10 Uhr MET