Historisches Wertpapierhaus AG: 50. & 51. Historisches Wertpapierhaus Auktion Auktion ist bereits beendet!
Société Anonyme Minière des Aimaks de Touchetoukhan et de Tsetsenkhan en Mongolie, Nennwert 50 Rubel.
St. Petersburg, 1911, Aktie über 50 Rubel, #5546, 32,5 x 24,2 cm, orange, schwarz, dreisprachig: Russisch, Französisch, Chinesisch oder Mongolisch, Knickfalte längs, Wellenschnitt rechts, KR, Stempel, Goryanov 3.40.1.

Gegründet wurde die Gesellschaft im Jahre 1907. Der Russe Potanin begann ab 1876 das bis dahin westlichen Besuchern nahezu unbekannte Gebiet der Mongolei zu erforschen. Das war der Beginn eines starken, auch wirtschaftlichen russischen Einflusses in der Region. Die westmongolischen Aimak sind der Überlieferung nach Abkömmlinge einer Armee, die Manghu-Khan, der Enkel von Dschingis-Khan, gegen Westen sandte und die teilweise heute noch im Westen der heutigen afghanischen Hauptstadt Kabul nomadisieren
Startpreis: 100.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum
  • Wertpapiere - Asien - China
  • Wertpapiere - Asien - China
    Wertpapiere - Asien - China - Taiwan
Aktuelle Zeit: 20.01.2019 - 19:06 Uhr MET