Auktionshaus Weiser - 743rd Auction
September 29th, 2018

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: kontakt@stampmaster.de



Auktionshaus Weiser
Battonnstraße 23
D-60311 Frankfurt/Main

Tel.: 069 - 67 51 48
Fax. 069 - 28 31 49


Weitere Infos zum Shop
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Versteigerer erhält eine Provision von 18% vom Zuschlagspreis und EUR 2,-- pro gekauftes Los, zzgl. der gesetzlichen MwSt. (nur aus Provision und Losgebühr). Etwaige Versandkosten (Porto und Verpackung) werden gesondert berechnet.

Der Versteigerer erhält eine Provision von 18% vom Zuschlagspreis und EUR 2,-- pro gekauftes Los, zzgl. der gesetzlichen MwSt. (nur aus Provision und Losgebühr). Etwaige Versandkosten (Porto und Verpackung) werden gesondert berechnet.

Los 463-08 Asien (mit Nahem Osten) - Thailand

Beschreibung

Siam-Token-Stücke ca.1850, 18 Porzellanmünzen (PEI-, PEE- oder HONG-Stücke) aus weißem Porzellan mit blauen oder schwarzen Schriftmarkierungen, verschiedene Formen, viele Stücke doppelseitig beschriftet, meist aus der Zeit von König Rama III und IV, interessantes Zeitdokument dieser besonders um 1850 beliebten Münzen, die vor allem bei Fantan-Spielen (entspricht etwa dem heutigen Kardan- oder Domino-Spiel) in Spiel-Casinos Verwendung fanden, später aber auch als Zahlungsmittel in den Verkehr kamen, sauber auf Münzschublade (205)

Automatically generated translation:
Siam token pieces approximate 1850, 18 porcelain coins (PEI, PEE or HONG pieces) from white porcelain with blue or black font markings, different shapes, many pieces double-sided inscribed, mostly from the time from King Rama III and IV, interesting contemporary document this especially about 1850 favorite coins, the in particular by Fantan act (corresponds about the current cardan or domino Game) in Game Casinos use found, later but also as currency in the traffic came, neat on coin drawer (205)

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Saalauktion Ausruf

30.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Saturday 29.09.2018, 11:00 CEST

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Frage an den Auktionator
An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 18.09.2020 - 13:52