Klüttermann - 8th Auction Coins
July 25th - August 2nd, 2024
25. July 2024 09:00 CESTLIVE!

Page Navigation

Information for Online Disputes

Informationen zur Online-Streitschlichtung

„Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(Os-Plattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.
Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarken@kluetti.de

Imprint

Auktionshaus Klüttermann GmbH                                               
Industriestrasse 180
50999 Köln

Telefon: + (49) 221-169163 97
Fax: + (49)  221-169 163 99
E-Mail: briefmarken@kluetti.de
Internet: http://www.kluetti.de

Amtsgericht Köln HRB 104442
Geschäftsführer: Marion Klüttermann, Peter Klüttermann
UStId.-Nr.: DE338737666

Auktionshaus Klüttermann GmbH


Auction Date: July 25th - August 2nd, 2024
ONLINE LIVE from: 25. July 2024 09:00 CEST

Auktionshaus Klüttermann GmbH 
Industriestrasse 180
50999 Köln

Telefon: + (49) 221-169163 97
Fax: + (49)  221-169 163 99

Payment Options

bill
Bank transfer
VISA-Card
Master/Euro-Card

Timetable
More Auction Information
Terms and conditions
Privacy agreement
Information for Online Disputes

Auction Conditions:

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision des Versteigerers, Losgebühren und eventuelle sonstige Leistungen (=Spesen) ...more

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision des Versteigerers, Losgebühren und eventuelle sonstige Leistungen (=Spesen) anfallende Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) wird gesondert in Rechnung gestellt. Lieferungen in Drittländer sind gegen Vorlage des Ausfuhrnachweises von der USt. auf die Provision, Spesen und Losgebühr befreit. Lieferungen an Abnehmer aus anderen EU-Ländern mit UID.- Nr. erfolgen unter Anwendung des Reverse Charge-Verfahrens, d.h. die Provision, die Spesen und die Losgebühr unterliegen nicht der Deutschen Umsatzsteuer; der Käufer ist in diesen Fällen verpflichtet, die Ust. in seiner Ust- Erklärung in seinem Heimatland anzugeben.

Bei mit einem X gekennzeichneten Losen handelt es sich um Lose, bei denen auch auf den Zuschlagpreis die volle Mehrwertsteuer (derzeit 19%) entfällt. Bei diesen Losen wird das Aufgeld zu Gunsten des Erwerbers auf den Satz von 10 % des Zuschlagpreises herabgesetzt.

Lot 16007 Europe - Germany - German Empire

  • MichelJ.192
Description

BADEN, 20 Mark Gold 1913 G, vz +

Automatically generated translation:
BADEN, 20 Mark Gold 1913 G, extremly fine plus

Bid now

Click to enlarge

Live Auction

Minimum bid

450.00 EUR

End date of bidding:

02/08/2024
Bids can only be placed until the lot is called! Please refer to the auction schedule to find out when the lot is called!

Current Auction Time (MET): Saturday 20th 2024 July 2024 - 06:03